verein

Manch einem ist es vielleicht aufgefallen, dass wir eine
neue Tracht angeschafft und diese im heurigen Fasching
erstmals präsentiert haben. Diese große Investition
war natürlich neben einem nicht unbeträchtlichen Eigenanteil
des Vereins, nur mit Hilfe von
zahlreichen Gönnern und Sponsoren möglich.

Dies waren neben der Marktgemeinde Nenzing auch die Firmen Opel Gerster, Gasthof Rössle, Raiffeisenbank im Walgau, Versicherungsagentur Gruber & Jutz, MSE Personalservice Stefan Jutz, Borg Markus Finanzservice
sowie mehrere nicht namhaft erwähnte Unterstützer.

Wir sind sehr stolz auf unsere neue Tracht und möchten uns auf diesem Wege ganz besonders bei allen bedanken,
welche sich in irgendeiner Weise daran beteiligt haben.

 

Am 24.05.19 fand unsere 47. Jahreshauptversammlung statt. Unter anderem wurden Neuwahlen durchgeführt und unser bisheriger Präsident Wolfgang Blumauer gab sein Amt nach fünf Perioden (15 Jahre) ab. Auch unser Vizepräsident Tobias Sönser verlässt leider unser Präsidium. Einstimmig zur ersten Präsidentin in der Geschichte der Ramschwager Burgnarren wurde Angelika Egger und ihre Stellvertretung Heike Halper gewählt.

Somit stellt sich das Präsidium zusammen aus 
Angelika Egger - Präsidentin
Heike Halper - Vize Präsidentin
Nadja Schneider - Kassierin
Nadine Blumauer - Schriftführerin
Beck Beate, Egger Sonja, Heinz Blumauer, Vinzens Walter - Beiräte

Lea Hagspiel zum Kinderorden für 5 Jahre Vereinstreue.
Lieber Armin Vielen Dank für deine 20 jährige Vereinstreue.

Wir wünschen dem neuen Präsidium viel Spaß und Erfolg für die Zukunft und bevorstehende Saison 2019/2020 Eure Ramschwager Burgnarren